• Vorlesen
  • A A A

Betriebliche Krankenversicherung

Jens Zschiesche DRK Muldental
 

Die betriebliche Krankenversicherung nützt Arbeitnehmern und Arbeitgebern

Ob für Zahnersatz, Krankenhaus-Komfort, wichtige Vorsorgeuntersuchungen oder sogar für Pflegezusatzversicherungen: Die betriebliche Krankenversicherung (bkV) erfreut sich  weiter wachsender  Beliebtheit. Ende 2018 waren rund 760.000 Arbeitnehmer auf diese Weise versichert. Die Zahl der Unternehmen, die ihren Mitarbeitern diese Zusatzleistung anbieten, hat sich zwischen 2015 und 2018 auf rund 7.700 verdoppelt.  

Die Unternehmen zählen das Angebot  einer  zusätzlichen Gesundheitsvorsorge zu den wichtigsten Zusatzleistungen für ihre Angestellten. Und auch den Arbeitnehmern ist diese Form der Absicherung gegen Krankheitsrisiken oft wichtiger als andere Vergünstigungen des Arbeitgebers. Schon bei früheren Umfragen hatten sie der bKV den Vorzug vor Firmen-Extras wie etwa Tickets für den Personennahverkehr oder Mobiltelefonen gegeben. Mittlerweile wäre jedem vierten Arbeitnehmer eine vom Chef bezahlte private Krankenzusatzversicherung sogar wichtiger als eine Gehaltserhöhung.

 
Rasantes Wachstum
 

Damit ist die bKV ein bedeutsames Instrument bei der Werbung um qualifizierte Arbeitskräfte – angesichts der demografischen  Entwicklung und dem mit ihr verbundenen Fachkräftemangel ein nicht zu unterschätzender Faktor. Ob Unternehmen qualifizierte Fachkräfte anwerben und dauerhaft an sich binden können, hängt in Zukunft immer  stärker  davon ab, welche Zusatzleistungen sie anbieten. Mit einer bKV signalisieren die Betriebe, dass sie die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter ernst nehmen. Außerdem stellen  die  Unternehmen damit eine verbesserte medizinische Versorgung ihrer Belegschaft sicher. So können krankheitsbedingte Ausfallzeiten und Frühverrentungen reduziert beziehungsweise vermieden werden. Eine effiziente Heilbehandlung und die schnelle Genesung liegen aber natürlich  auch im persönlichen Interesse der Mitarbeiter.

Umfassende Informationen zum politischen Handlungsbedarf und zur wirtschaftlichen Bedeutung der betrieblichen Krankenversicherung

 

Magazin zum Thema bestellen

 

In unserem Themenheft finden Sie viele weitere Informationen zum Thema Personalchefs und Mitarbeiter erzählten von Ihren Erfahrungen mit der betrieblichen Krankenversicherung und warum sich diese Form der Zusatzversicherung für die Arbeitgeber lohnt. 

Gleichzeitig informiert das Heft über die aktuell viel diskutierte Frage der Besteuerung der Beiträge zur betrieblichen Krankenversicherung. Hier besteht nämlich Grund zur Hoffnung, dass sie bald wieder steuer- und abgabenfrei gestellt werden könnten.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Webanalyse-Maßnahmen zu. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erweiterte Einstellungen