Die Private Krankenversicherung ist mit über 35 Millionen Voll- und Zusatzversicherten eine unverzichtbare Größe im deutschen Gesundheitswesen. Der PKV-Verband gehört als ihr Dachverband zu den Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft und ist ein wichtiger gesundheitspolitischer Akteur.

Als Interessenvertretung der Privaten Kranken- und Pflegeversicherer – und damit aller Privatversicherten– nehmen wir als Dienstleister unserer Mitgliedsunternehmen, den Versicherungen, zahlreiche Aufgaben wahr: Die Geschäftsbereiche Politik, Recht, Leistung, Mathematik/Statistik und Pflege beschäftigen sich unmittelbar mit den aktuellen politischen und (leistungs)rechtlichen Fragen die Branche betreffend. In einer eigenen Abteilung setzen wir außerdem neue Maßstäbe im Bereich der Qualitätsprüfungen von Pflegeeinrichtungen. Bundesweit übernehmen unsere Qualitätsprüfer und Auditoren diese Überprüfungen auf höchstem Niveau.

Wir stellen jedoch nicht nur Fachreferentinnen und -referenten ein, sondern auch neue Kolleginnen und Kollegen für interne Bereiche wie IT, Personal und Buchhaltung, denn mehr als 1.000 Mitarbeitende des Verbandes und seiner Tochterunternehmen an den Standorten Berlin, Köln, Leipzig sowie des bundesweiten Außendienstes wollen gut betreut werden. Daraus ergibt sich ein weiteres, breit gefächertes Arbeits- und Aufgabengebiet, für das wir ebenfalls regelmäßig qualifizierte Mitarbeitende suchen – Berufseinsteiger wie Erfahrene.

Unser Angebot an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Interessante Herausforderungen, ein nettes, kollegiales Miteinander sowie überdurchschnittliche Sozialleistungen: Unsere Ansprüche an die Qualität unserer Arbeit sind genauso hoch wie an die Arbeitsatmosphäre. Wir bieten Ihnen

  • hohen Spielraum für eigene Ideen und die Gestaltung von Prozessen.
  • Fort- und Weiterbildungen, vereinbart in jährlichen Mitarbeitergesprächen.
  • flexible Arbeitszeiten und Gleitzeit.
  • eine Homeoffice-Option – auch nach der Corona-Pandemie.
  • Jobticket, Lease a Bike, für den Außendienst Dienstwagen.
  • moderne Büro- und Arbeitsplätze in zentraler Lage.
  • 30 Tage Jahresurlaub.
  • Vermögenswirksame Leistungen in voller Höhe.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit regelmäßigen Gesundheitsangeboten wie Grippeschutzimpfung, arbeitsmedizinische Beratungsangebote und anderes mehr.
  • kostenlose Getränke.

Regelmäßig bieten wir eine Ausbildung zum Kaufmann oder Kauffrau für Büromanagement an und sind als ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb von der Industrie- und Handelskammer (IHK) anerkannt. Gerade für Schülerinnen und Schüler mit Behinderungen ist der Start in den Job oft mit besonderen Schwierigkeiten verbunden. 2009 sind wir deshalb eine Kooperation mit der Anna-Freud-Schule am Kölner Sitz des PKV-Verbands eingegangen. Diese ist die einzige weiterführende Schule für Körperbehinderte in Nordrhein-Westfalen. Das Ziel: Die jungen Menschen gezielt auf ihren Einstieg in das Berufsleben vorzubereiten. Zudem wird die Schule aktiv eingebunden und direkt auf freie Ausbildungsplätze im Verband hingewiesen.

Stellenangebote

Es ist nichts für Sie dabei?

Nutzen Sie gerne die Möglichkeit einer Initiativbewerbung.

Ihre Ansprechpersonen

Abteilungsleiter Personal

Gerrit Taeger

Personalreferentin, Recruiting

Dorothee Schalles

Referatsleiter Personal

Rudolf Boldt

Personalreferentin, Personalentwicklung

Sabine Seuß

Personalsachbearbeiterin

Tanja Bogosavljevic

Personalsachbearbeiter

Daniel Engels

Personalsachbearbeiterin

Beate Stille

Personalsachbearbeiterin

Ines Storck

Personalsachbearbeiterin

Viviane Zöllner

Verband

Über uns

Übersicht

Verband

Mitglieder PKV-Verband

Übersicht