• Vorlesen
  • A A A

Zahlen und Fakten

Mitgliedsunternehmen

41 Mitgliedsunternehmen
  • 18 Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit
  • 23 Aktiengesellschaften
7 außerordentliche Mitgliedsunternehmen Die Versicherungsunternehmen sind keine ordentlichen Mitglieder, da sie die Krankenversicherung zusammen mit einem anderen Versicherungszweig betreiben.
2 verbundene Einrichtungen
  • Krankenversorgung der Bundesbahnbeamten
  • Postbeamtenkrankenkasse

Stand: November 2016

 

Die wichtigsten Zahlen 2015 auf einen Blick

Versicherte mit Krankenvollversicherung     8,79 Mio.
Versicherte mit privater Pflegeversicherung     9,41 Mio.
Zusatzversicherungen   24,77 Mio.
Beitragseinnahmen   36,82 Mrd. Euro
Ausgezahlte Versicherungsleistungen   25,91 Mrd. Euro
Alterungsrückstellungen 220,08 Mrd. Euro

Stand: Dezember 2016 (endgültige Zahlen)

 

Beitragseinnahmen

  Veränderung
Versicherungsart

2014

in Mrd. Euro

2015

in Mrd. Euro

in Prozent
Krankenversicherung 34,31 34,63 + 0,9
Pflegeversicherung

  2,01

  2,20 + 9,1
insgesamt 36,32 36,82 + 1,4

Stand: Dezember 2016 (endgültige Zahlen)

 

Versicherungsleistungen inkl. Schadenregulierungsaufwendungen

  Veränderung
Versicherungsart

2014

in Mrd. Euro

2015

in Mrd. Euro

in Prozent
Krankenversicherung 23,91 24,94 + 4,3
Pflegeversicherung   0,88   0,97 + 10,0
insgesamt 24,79 25,91 + 4,5

Stand: Dezember 2016 (endgültige Zahlen)

 

Zukunftsvorsorge in der PKV: Alterungsrückstellungen

Die Private Krankenversicherung bildet Alterungsrückstellungen und trifft damit Vorsorge für die mit dem Alter steigende Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen ihrer Versicherten.

  Veränderung
 

2014

in Mrd. Euro

2015

in Mrd. Euro

in Prozent
Krankenversicherung 177,71 189,04 + 6,4
Pflegeversicherung   28,49   31,04 + 9,0
insgesamt 206,19 220,08 + 6,7

Stand: Dezember 2016 (endgültige Zahlen)

 

PKV-Statistiken

Hier finden Sie die Pflichtveröffentlichungen des PKV-Verbandes nach VVG/VAG/AGG.