Pressemitteilung

Diese Berliner sind Landessieger beim Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“

Urkundenübergabe: Dr. Sonja Optendrenk, Leiterin der Abteilung Gesundheitsversorgung, Krankenversicherung im Bundesministerium für Gesundheit und A4-Teamleiterin Sabrina Didschuns

28. Juli 2021 – Das Erfolgsrezept der Berliner? Der Zusammenhalt im Team. Der stehe immer an erster Stelle und kenne keine Grenzen, heißt es über die 14 Pflegerinnen in der Nominierung für den Wettbewerb.

„Wir freuen uns sehr, dass unser Team mit hoher Fachkompetenz, Einfühlsamkeit und Freundlichkeit den Wettbewerb auf Landesebene für sich entscheiden konnte. Das ist eine großartige Anerkennung für die unendlich wichtige Arbeit, die es am Sana Klinikum Lichtenberg jeden Tag leistet“, so Christian Quack, Geschäftsführer der Sana Kliniken Berlin-Brandenburg.

In ihrem Grußwort gratulierte Dr. Sonja Optendrenk, Leiterin der Abteilung Gesundheitsversorgung, Krankenversicherung im Bundesministerium für Gesundheit den Siegern: „Mit Ihrer großen Motivation und Kompetenz sind Sie sehr gute Repräsentanten für die vielen Pflegerinnen und Pfleger im Land. Auszeichnungen wie diese stärken das Bild der Pflege in der Gesellschaft.“  

Stefan Reker, Geschäftsführer im PKV-Verband, hob die hohe fachliche Kompetenz des Teams hervor, dass interdisziplinär arbeitet und sich nun auch erfolgreich den Herausforderungen von Corona gestellt hat. „Bei Ihnen gehen Hochleistungsmedizin und menschliche Wärme Hand in Hand – zum Wohle der Patienten.“

Mit dem Landessieg ist das Team aus Berlin nun automatisch für das Finale des bundesweiten Wettbewerbs qualifiziert. Ab dem 4. Oktober können alle Interessierten auf www.deutschlands-pflegeprofis.de/ unter den 16 Landessiegern für die Bundessieger abstimmen.

Hintergrund zum Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“

Im Jahr 2017 hat der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) den Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ ins Lebens gerufen, um auf die Bedeutung einer guten Pflege aufmerksam zu machen. Vorgeschlagen werden die Pflegekräfte von Patienten, Angehörigen, Freunden und Kollegen; online für sie abstimmen können dann alle Internetnutzer. Bis zum 31. Oktober werden per Online-Abstimmung die drei Bundessieger aus allen Landessieger gewählt.

Weitere Informationen zum Pflegeprofi-Wettbewerb 2021