vbw.pkv-OnlineKongress

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Bitte melden Sie sich über den untenstehenden Link für die Veranstaltung am 14. April an.

Eine qualitativ hochwertige und am Bedarf orientierte Gesundheitsversorgung ist ein wichtiger Standortfaktor. Regionen, die über eine ungenügende allgemein- und fachärztliche Versorgung verfügen, sind auch für Unternehmen unattraktiv. Für die Wirtschaftsbetriebe ist es schwer, qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten, wenn eine wohnortnahe Versorgung mit Ärzten und Krankenhäusern fehlt.

Im Rahmen unserer Kooperationsveranstaltung mit der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) werden wir am 14. April von 18 bis 20 Uhr darüber diskutieren, wie eine flächendeckende medizinische Infrastruktur gelingen kann.

Hier können Sie sich zur virtuellen Teilnahme an der Veranstaltung anmelden.

Programm

18.00 Uhr    
Begrüßung
Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer, vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V.

18.10 Uhr   
Bedeutung der Gesundheitswirtschaft für Bayern
Klaus Holetschek, MdL, Bayerischer Staatsminister für Gesundheit und Pflege

18.25 Uhr
Medizinische Versorgung als Standortfaktor – Der Beitrag der Privaten Krankenversicherung
Dr. Florian Reuther, Verbandsdirektor, Verband der Privaten Krankenversicherung e. V.

18.40 Uhr
Diskussion: Gesundheitswirtschaft als Standortfaktor
mit

  • Bertram Brossardt
  • Klaus Holetschek
  • Stefan Neumann, Chief Financial Officer, Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG
  • Dr. Florian Reuther

Die Eckdaten auf einen Blick

  • 14.April 2021
  • 18.00 bis 20.00 Uhr
  • Webinar