• Vorlesen
  • A A A

Studentischer Mitarbeiter (w/m) IT-Infrastruktur

Die Private Krankenversicherung (PKV) ist mit über 30 Millionen Voll- und Zusatzversicherten eine unverzichtbare Größe im deutschen Gesundheitswesen. Der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. vertritt die Interessen der Versicherungsunternehmen und ihrer Kunden und engagiert sich für eine hochwertige Versorgung kranker und pflegebedürftiger Menschen. Mit unseren kompetenten und engagierten Mitarbeitern sind wir bestens auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet.

Für unsere IT-Abteilung am Verbandssitz in Köln suchen wir Sie ab sofort als

studentischen Mitarbeiter (w/m) IT-Infrastruktur

Unsere IT-Abteilung im Sinne einer internen Shared Services Einheit ist interner Dienstleister des Verbandes der Privaten Krankenversicherung e. V. sowie von dessen Tochterunternehmen. Der Bereich IT-Infrastruktur stellt den reibungslosen und hochverfügbaren Betrieb der gesamten Client-Infrastrukturlandschaft sicher. Dazu gehören unter anderem alle PCs, Notebooks und Drucker, die Betreuung der Hard und Software sowie die Durchführung von Rollouts innerhalb der betreuten Unternehmen.

Ihre Aufgaben

  • Installation und Konfiguration von Computern
  • Aufstellen und Anschließen von Computern, Monitoren und Druckern
  • Inventarisierung
  • Wechsel von Tonern

Dauer und Umfang

  • Es handelt sich um eine geringfügige Beschäftigung auf 450,00 Euro-Basis mit 45 Stunden pro Monat
  • Der Vertrag ist vorläufig auf ein Jahr befristet mit Verlängerungsoption um ein weiteres Jahr
  • Die Arbeitszeiten sind nach Absprache flexibel (Mo.-Fr., 7:00-20:00 Uhr)

So überzeugen Sie uns

  • Studierender (w/m) vorzugsweise der (Wirtschafts-)Informatik, oder eines anderen Studiengangs
  • Erweiterte Hardwarekenntnisse von Vorteil
  • Interesse für moderne Technologien
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Hands-on-Mentalität
  • Zuverlässigkeit

Unser Angebot

  • Tätigkeit an der Schnittstelle von IT, Gesundheitswesen und Versicherungswirtschaft
  • Klar strukturiertes Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen
  • Angemessener Spielraum für eigene Ideen und die Gestaltung von Prozessen
  • Konstruktive und kollegiale Atmosphäre
  • Angemessene Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Lage im Kölner Süden sowie die moderne Architektur der Cologne Oval Offices (COO)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (per E-Mail; Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, voraussichtliches Studienende, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung) einschließlich Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin.