• Vorlesen
  • A A A

Sachbearbeiter (m/w/div.) Poststelle, Teilzeit, Standort Köln

Die Private Krankenversicherung (PKV) ist mit über 30 Millionen Voll- und Zusatzversicherten eine unverzichtbare Größe im deutschen Gesundheitswesen. Der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. vertritt die Interessen der Versicherungsunternehmen und ihrer Kunden und engagiert sich für eine hochwertige Versorgung kranker und pflegebedürftiger Menschen. Mit unseren kompetenten und engagierten Mitarbeitern sind wir bestens auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet.

Verstärken Sie unser Team der Poststelle am Verbandssitz in Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (8 Stunden/Woche) als

Sachbearbeiter (m/w/div.)

Unsere Poststelle stellt den geordneten Ablauf der Postverteilung im Haus sowie sich daraus ergebende Dienstleistungen bei gleichzeitiger Gewährleistung einer hohen Servicequalität sicher.

Ihre wesentlichen Aufgaben

  • Sichtung und Bearbeitung des Postein- und -ausgangs
  • Zuordnung der geöffneten Eingangspost nach Referaten, Aktenzeichenvergabe
  • Zusammenstellung von vorgegebenen Sitzungsunterlagen
  • Beschaffung/Disposition von Büro- und Verbrauchsmaterial; Liefer- und Rechnungskontrolle
  • Organisation Aktenarchiv
  • Verwaltung der Portokasse
  • Einscannen der Eingangsrechnungen für das Dokumentenmanagementsystem
  • Kommunikation mit externen Dienstleistern
  • Botengänge
  • Vertretung Druckerei
  • Bearbeitung von Kuvertieraufträgen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, möglichst als Bürokauffrau/-mann, oder vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise Berufserfahrung in einer Poststelle
  • Freundliche Persönlichkeit mit guter Kommunikationsfähigkeit und guten Umgangsformen
  • Vertrauenswürdig, diskret, loyal und sehr sorgfältig
  • Hohe Dienstleistungsorientierung, Teamorientierung und Einsatzbereitschaft
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in MS Office (insbesondere Word und Excel)

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiches, verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Klar strukturiertes Umfeld und umfangreiche Einarbeitung
  • Kurze Entscheidungswege, angemessener Handlungsspielraum
  • Spielraum für eigene Ideen und die Gestaltung von Prozessen
  • Konstruktive und kollegiale Atmosphäre
  • Attraktive Vergütung und Sozialleistungen
  • Flexibles Arbeitszeitmodell, Gleitzeit
  • Jobticket für den kompletten VRS
  • Zentral im Kölner Süden

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (per E-Mail) einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Webanalyse-Maßnahmen zu. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erweiterte Einstellungen