• Vorlesen
  • A A A

Referent (w,m) Prävention, Standort Berlin

Die Private Krankenversicherung (PKV) ist mit über 30 Millionen Voll- und Zusatzversicherten eine unverzichtbare Größe im deutschen Gesundheitswesen. Der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. vertritt die Interessen der Versicherungsunternehmen und ihrer Kunden und engagiert sich für eine hochwertige Versorgung kranker und pflegebedürftiger Menschen. Mit unseren kompetenten und engagierten Mitarbeitern sind wir bestens auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet.

Für den Aufbau eines Referates Prävention an unserem Verbandssitz in Berlin-Mitte suchen wir Sie schnellstmöglich in Vollzeit als

Referent (w/m) Prävention

Ihre Aufgaben

  • Koordination und konzeptionelle Weiterentwicklung der Präventionsmaßnahmen des Verbandes
  • Steuerung und Überprüfung der wissenschaftlichen Basis der Präventionsmaßnahmen und Verfassung entsprechender Stellungnahmen
  • Entwicklung und praktische Einführung von Modellprojekten
  • Ausbreitung von Präventionsmaßnahmen in die Fläche
  • Koordination von und Kooperation mit Partnern
  • Aufbau des Referates

So überzeugen Sie uns

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Public Health, Gesundheitswissenschaften oder in einem vergleichbaren Sektor
  • Einschlägige Berufserfahrungen und Fachwissen im Bereich gesundheitlicher Prävention in Lebenswelten
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Projektmanagement

Mit schneller Auffassungsgabe sind Sie in der Lage, sachlich fundierte Standpunkte selbstständig und unter Berücksichtigung gesundheitspolitischer sowie -ökonomischer Zusammenhänge zu erarbeiten und sowohl mündlich als auch schriftlich überzeugend zu vertreten. Ihre Arbeitsweise ist gut strukturiert, analytisch, ergebnis- und dienstleistungsorientiert. Sie verfügen über Reisebereitschaft und in die Zusammenarbeit im Team bringen Sie sich gewinnend ein. Das MS-Office-Paket verwenden Sie routiniert.

Unser Angebot

  • Vielseitige und fachlich herausfordernde Tätigkeit
  • Klar strukturiertes Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen
  • Angemessener Handlungsspielraum für eigene Ideen und die Gestaltung von Prozessen
  • Konstruktive und kollegiale Atmosphäre
  • Gelebtes Weiterbildungsangebot
  • Beschäftigung mit attraktiver Vergütung und guten Sozialleistungen
  • Flexibles Arbeitszeitmodell, Gleitzeit
  • Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV
  • Modernes Büro in zentraler Lage in Berlin-Mitte

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (gerne per E-Mail) einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin.

 

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Informationsangebot anzubieten und um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Webanalyse-Maßnahmen zu. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

Erweiterte Einstellungen