• Vorlesen
  • A A A

Der PKV-Verband als Arbeitgeber

Der Verband der Privaten Krankenversicherungen e.V. hat 42 ordentliche und sechs außerordentliche Mitglieder. Seine Mitgliedsunternehmen decken nahezu den kompletten privaten Krankenvoll- und Zusatzversicherungsmarkt in Deutschland ab.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an unseren Standorten Köln und Berlin haben die unterschiedlichsten beruflichen Hintergründe. Zu ihnen zählen qualifizierte Sachbearbeiter, Mathematiker, Volljuristen, Pflegefachkräfte und Wirtschaftswissenschaftler. Berufserfahrene und Berufseinsteiger sind gleichermaßen willkommen.

Zudem bildet der PKV-Verband regelmäßig aus und ist hierfür durch die Industrie- und Handelskammer (IHK) als ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb anerkannt.

In einer eigenen Abteilung setzen wir außerdem neue Maßstäbe im Bereich der Qualitätsprüfungen von Pflegeeinrichtungen. Bundesweit übernehmen unsere Qualitätsprüfer und Auditoren diese Überprüfungen auf höchstem Niveau.

Im PKV-Verband erwarten Sie interessante Herausforderungen, überdurchschnittliche Sozialleistungen und flexible Arbeitszeitmodelle in einer zukunftsorientierten Branche. Fort- und Weiterbildungen werden in jährlichen Mitarbeitergesprächen vereinbart. Denn weil viele Aufgaben in unserem Haus hoch spezialisiert sind, investieren wir gerne in die Kompetenz unserer Mitarbeiter.

Unsere Ansprüche an die Qualität unserer Arbeit sind genauso hoch, wie an die Arbeitsatmosphäre: Wir legen Wert auf ein konstruktives, freundliches und motiviertes Miteinander. Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, schauen Sie sich doch einmal unsere aktuellen Stellenausschreibungen an. Vielleicht ist ja etwas für Sie dabei.

Und wenn Sie Fragen zur Karriere im PKV-Verband haben, können Sie sich jederzeit an unser Personal-Team wenden.