• Vorlesen
  • A A A

Deutsche AIDS- Stiftung

 

Die Deutsche AIDS-Stiftung hilft HIV-positiven und an AIDS erkrankten Menschen in materiellen Notlagen. Das können Projekte des betreuten Wohnens sein, die Einrichtung von Treffpunkten und Cafés, aber auch die Organisation von Krankenreisen.

Die Private Krankenversicherung hat die Stiftung 1987 mitgegründet und ist seitdem ihr Großförderer. Mit den Mitteln der PKV werden insbesondere Aufklärungsprojekte für Flüchtlinge und bereits länger in Deutschland lebende Migranten in mehreren deutschen Städten finanziert.

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Webanalyse-Maßnahmen zu. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erweiterte Einstellungen