• Vorlesen
  • A A A

RA Prof. Dr. Wolfgang Ewer, Präsident Bundesverband der Freien Berufe e.V.

Als Präsident des Bundesverbands der Freien Berufe e.V. vertritt RA Prof. Dr. Wolfgang Ewer die Interessen von über 1,3 Mio. Freiberufler und ihren mehr als 3,5 Mio. Beschäftigten in Deutschland. Freiberufler sind nicht nur ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Mit ihren Verschwiegenheits- und Vorrechten erfüllen sie auch im Gesundheitswesen für Patienten eine wichtige Funktion, zum Beispiel in der Ausrichtung der Behandlung nach Qualitätsaspekten.

 

Weitere Stimmen zum Gesundheitssystem

Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.

 

Iris Plöger beschreibt die Bedeutung und zukünftige Potenziale der Gesundheitswirtschaft für den Standort Deutschland.

 

Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV)

Bild zeigt Dr. Petra Reis-Berkowicz von der KBV
 

Dr. Petra Reis-Berkowicz erläutert, warum das deutsche Gesundheitssystem im internationalen Vergleich einen Spitzenplatz einnimmt.