• Vorlesen
  • A A A

Aktuelle Rechengrößen der PKV und der Sozialversicherung

Jahresarbeitsentgeltgrenze für die Krankenversicherung

Zeitraum Alle Bundesländer
Monat Jahr

2018

4.950,00 € 59.400 €
2017 4.800,00 €  57.600 €

Arbeiter und Angestellte, deren regelmäßiges Arbeitsentgelt die Jahresarbeitsentgeltgrenze übersteigt, sind „versicherungsfrei“ und können sich in der PKV versichern (§ 6 Abs. 1 SGB V).

Abweichende Jahresarbeitsentgeltgrenze*
 

Zeitraum Alle Bundesländer
Monat Jahr
2018 4.425,00 € 53.100 €
2017 4.350,00 € 52.200 €

* gilt für Arbeiter und Angestellte, die am 31.12.2002 wegen Überschreitens der an diesem Tag geltenden Jahresarbeitsentgeltgrenze versicherungsfrei und bei einem privaten Krankenversicherungsunternehmen in einer substitutiven Krankenversicherung versichert waren (§ 6 Abs. 7 SGB V).

 

Maximaler Arbeitgeberzuschuss zur privaten Krankenversicherung

Zeitraum Alle Bundesländer
Monat

2018

323,03 €
2017 317,55 €

(§ 257 Abs. 2 SGB V) 

 

Beitragsbemessungsgrenze für die Kranken- und Pflegeversicherung

Zeitraum Alle Bundesländer
Monat Jahr

2018

4.425,00 € 53.100 €
2017 4.350,00 € 52.200 €

(§ 223 Abs. 3 SGB V und § 55 Abs. 2 SGB XI)

 

Allgemeiner Beitragssatz der gesetzlichen Krankenkassen

Zeitraum Alle Bundesländer
Monat

2018

14,6 %
2017 14,6 %

(§ 241 SGB V)

 

Durchschnittlicher Zusatzbeitragssatz der gesetzlichen Krankenkassen

Zeitraum Alle Bundesländer
Monat

2018

1,0 %
2017 1,1 %

(§§ 242, 242a SGB V)

 

Einkommensgrenze zur Familienversicherung in der GKV

Zeitraum Alle Bundesländer
Monat

2018

435 €
2017 425 €

(§ 10 Abs. 1 Nr. 5 SGB V und § 25 Abs. 1 Nr. 5 SGB XI)

 

Bezugsgröße zur Sozialversicherung

Zeitraum Alte Bundesländer Neue Bundesländer
Monat Jahr Monat Jahr

2018

3.045 € 36.540 € 2.695 € 32.340 €
2017 2.975 € 35.700 € 2.660 € 31.920 €

(§ 18 SGB IV)

 

Höchstbeitrag in der Privaten Pflegepflichtversicherung

Zeitraum Beitrag für Einzelpersonen


Ehegatten
(150 %)


Ehegatten
einzeln (75 %)

normal

bei Hilfebedürftig-
keit im Basistarif

2018

112,84 € 56,42 € 169,26 € 84,63 €
2017 110,92 € 55,46 € 166,38 € 83,19 €
 

Höchstbeitrag in der Privaten Pflegepflichtversicherung für Beihilfeempfänger

Zeitraum Beitrag für Einzelpersonen


Ehegatten
(150 %)


Ehegatten
einzeln (75 %)

gesetzlich normal

bei Hilfebedürftig-
keit im Basistarif

2018

56,42 € 45,14 € 28,21 € 67,71 € 33,86 €
2017 55,46 € 44,37 € 27,73 € 66,56 € 33,28 €
 

Höchstbeitrag im Standardtarif der PKV

Zeitraum

einzeln

  Ehegatten 
(150 %)

Ehegatten
einzeln (75 %)

allgemeiner
Beitragssatz der Kranken-
kassen vom 1.1.2017

2018

646,06 € 969,09 € 484,54 € 14,6 %
2017 635,10 € 952,65 € 476,32 € 14,6 %

(§ 8a MB/ST 2009)

 

Höchstbeitrag im Basistarif

Zeitraum

Beitragssatz für Höchstbeitrag
(§ 152 Abs. 3 VAG)

durchschnittlicher Zusatzbeitragssatz
(§ 242a SGB V)

Höchstbeitrag

2018

14,6 % 1,0 % 690,31 €
2017 14,6 % 1,1 % 682,95 €