• Vorlesen
  • A A A

PKV publik 6.2017

 

Die offizielle Zeitschrift der PKV erscheint zehnmal jährlich in einer Auflage von rund 24.000 Exemplaren. In den Berichten und Hintergründen zur Gesundheitspolitik und zum privaten Krankenversicherungsschutz kommen regelmäßig auch verbandsexterne Stimmen aus Politik, Wissenschaft und Gesundheitswesen zu Wort.

 

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

in den vergangenen Ausgaben der PKV publik haben wir gezeigt, warum das deutsche Gesundheitssystem mit Privater und Gesetzlicher Krankenversicherung einen internationalen Spitzenplatz einnimmt, warum es gut für alle Versicherten ist, auf welche Weise es medizinische Innovationen fördert und weshalb die gesamte Wirtschaft in Deutschland davon profitiert. Manch einer mag dabei gedacht haben, das seien allein die Argumente einer Branche in eigener Sache. Umso erfreulicher ist es....

 

Titel

PKV-Jahrestagung 2017: Blick nach vorn

Die PKV-Branche zeigt sich auf ihrer Jahrestagung gut gerüstet für zukünftige Herausforderungen. Starke Fürsprecher aus vielen Teilen der Gesellschaft unterstützen die Private Krankenversicherung im Einsatz für das duale deutsche Gesundheitssystem.

 

Interview

"Bewährtes soll man nicht zur Disposition stellen"

Fritz Becker, Vorsitzender des Deutschen Apothekerverbandes, spricht im Interview mit PKV publik über die Vorteile des deutschen Gesundheitssystems und die Herausforderungen des demografischen Wandels.

 

Wettbewerb

Gefunden: Deutschlands beliebteste Pflegeprofis

Der Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ geht in die heiße Phase. Mittlerweile stehen die 16 Landesgewinner fest. Am 24. Juli beginnt die Abstimmungsphase für den Gesamtsieg.  

 

Ombudsmann

Wenn der Schuh drückt - Der aktuelle Ombudsmann-Bericht liegt vor

Der Ombudsmann der Privaten Kranken- und Pflegeversicherung hat seinen umfassenden Bericht für 2016 vorgelegt – den ersten seiteiner umfangreichen Rechtsänderung im Schlichtungswesen. Die Beschwerdequote bleibt mikroskopisch klein.

 

Meldung

Neuer Flyer

Ein neuer Flyer informiert über die Gefahren einer so genannten Bürgerversicherung.

 

Meldung

Neues Video

Ein neues Video informiert über das deutsche Gesundheitssystem.

 

Meldung

Hohe Zufriedenheit mit MEDICPROOF

Trotz umfangreicher Veränderungen im Begutachtungsverfahren durch die jüngste Pflegereform und einer steigenden Zahl von Aufträgen ist die große Mehrheit der Antragsteller zufrieden mit der Arbeit von MEDICPROOF, dem medizinischen Dienst der Privaten.

 

Gastbeitrag

Für Ärzte zählt allein die medizinische Notwendigkeit

Die Behauptung, in Deutschland gebe es eine Zweiklassenmedizin, ist grundfalsch. Im Gegenteil: Alle Menschen werden hierzulande sehr gutversorgt. Es ist schade, dass dieses sehr gute System immer wieder in Misskredit gebracht wird. Von Prof. Dr. Axel Ekkernkamp