• Vorlesen
  • A A A

PKV publik 8.2016

 

Die offizielle Zeitschrift der PKV erscheint zehnmal jährlich in einer Auflage von rund 25.000 Exemplaren. In den Berichten und Hintergründen zur Gesundheitspolitik und zum privaten Krankenversicherungsschutz kommen regelmäßig auch verbandsexterne Stimmen aus Politik, Wissenschaft und Gesundheitswesen zu Wort.

 

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

Ende September stellte sich Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank, im Deutschen Bundestag den Fragen der Abgeordneten zum dauerhaft niedrigen Zinsniveau. Dabei deutete er an, dass mit einem Ende der Niedrigzinsen so schnell nicht zu rechnen sein wird. ...

 

Titel

Die Kräfte mobilisieren

Weniger Pflichten. Mehr Freiheiten. Das ist die Vorstellung vieler Menschen, wenn sie an den eigenen Ruhestand denken. Viele Senioren nutzen diesen Lebensabschnitt ganz bewusst, um all die Dinge zu tun, für die es im Arbeitsleben keine Zeit gab. ...

 

Titel

"Wir müssen den Sportmuffeln die Freude an der Bewegung zurückbringen."

Der Sportwissenschaftler Prof. Ingo Froböse spricht über die gesundheitliche Bedeutung von Sport, die Motivation älterer Menschen zu mehr Bewegung und die Vorteile des von ihm entwickelten AlltagsTrainigsProgramms (ATP). ...

 

Krankenversicherung

Hohe Hürden

Es ist eine leidige Tradition: Auch im kommenden Jahr wird es für Angestellte wieder erneut schwieriger, in die Private Krankenversicherung (PKV) zu wechseln. ...

 

Krankenversicherung

Kritischer Blick

Privatpatienten sind mündige Patienten. Sie können ihren Versicherungsschutz weitgehend frei gestalten und zusammen mit ihren Ärzten die bestmögliche Therapie vereinbaren. ...

 

Pflege

Auch Kinder sind mit dem Thema Demenz konfrontiert

Eine Demenzerkrankung ist eine große Herausforderung für die daran Erkrankten und ihre Angehörigen. Dabei sind viele der Ansicht, dass in erster Linie ältere Menschen die Auswirkungen zu spüren bekommen. ...

 

Meldung

Jeder Zweite ist bereits auf Zahnersatz angewiesen

Jeder Zweite (52 Prozent) ist bereits heute auf einen Zahnersatz wie Kronen, Brücken oder Implantate angewiesen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA unter knapp 2.000 Personen. ...

 

Meldung

Mehr Erwerbstätige im Rentenalter

Immer mehr Menschen in Deutschland und Europa arbeiten laut aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes auch noch im Rentenalter. Die Quote der Erwerbstätigen im Alter zwischen 65 und 69 Jahren hat sich hierzulande innerhalb von zehn Jahren mehr als verdoppelt. ...

 

Meldung

Ausschreibung: Deutscher Preis für Patientensicherheit

Das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) vergibt auch in diesem Jahr den Deutschen Preis für Patientensicherheit. Gesucht werden nachhaltige Best-Practice-Beispiele und herausragende praxisrelevante Forschungsarbeiten zum Thema Patientensicherheit und Risikomanagement. ...

 

Gastbeitrag

Universitätsklinikum Dresden würdigt die Arbeit von Pflegekräften

Mit der Plakatkampagne „Ich pflege“ rückt das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden die engagierte Arbeit der Pflegerinnen und Pfleger in den Mittelpunkt. von Jana Luntz