• Vorlesen
  • A A A

PKV publik 7.2016

09.09.2016

PKV lädt zum„Kompetenztag Pflege“

Die Pflegestärkungsgesetze bringen eine umfassende Modernisierung der Pflegeversicherung und haben enorme Auswirkungen in alle Pflegebereiche hinein. Zugleich bestehen die gewaltigen Herausforderungen in Bezug auf Finanzierung, Prävention, Versorgung und Forschung fort. Aus diesem Grund lädt der PKV-Verband am Donnerstag, den 10. November 2016, zu einem „Kompetenztag Pflege“ nach Berlin ein.

Auf der breit angelegten Fachtagung sollen vielfältige Verbesserungen und Veränderungen in der Pflege erörtert werden. Unter anderem spricht Staatssekretär Karl-Josef Laumann, Bevollmächtigter der Bundesregierung für Patienten und Pflege, zu den „Herausforderungen in der Pflege nach den Pflegestärkungsgesetzen“.

Prof. Dr. Elisabeth Pott, Vorstandsvorsitzende der Deutschen AIDS-Stiftung, wird sich dem Thema „Pflege von HIVPatienten“ widmen und Prof. Dr. Ingo Froböse, Leiter des Institutes für Rehabilitation der Deutschen Sporthochschule in Köln, wird mit seinem Vortrag „Pflegeprävention – Älter werden in Balance“ berichten, wie es gelingen kann, Pflegebedürftigkeit zu vermeiden oder zumindest aufzuschieben.