• Vorlesen
  • A A A

PKV publik 7.2016

09.09.2016

Mehr Patienten im Krankenhaus

Im Jahr 2015 wurden in Deutschland 19,2 Millionen Patientinnen und Patienten stationär im Krankenhaus behandelt, 34.800 Behandlungsfälle oder 0,2 Prozent mehr als im Jahr zuvor, teilte das Statistische Bundesamt mit. Rund 882.300 Vollzeitkräfte versorgten die Krankenhauspatientinnen und -patienten. 153.900 davon gehörten zum ärztlichen Dienst und 728.400 zum nichtärztlichen Dienst. Davon waren 320.200 im Pflegedienst beschäftigt. Die Zahl der im Krankenhaus beschäftigten Vollzeitkräfte nahm im Vergleich zum Vorjahr im ärztlichen Dienst um 3.100 (+ 2,1 %) und im nichtärztlichen Dienst um 19.700 Vollzeitkräfte (+ 2,8 %) zu.