• Vorlesen
  • A A A

PKV publik 7.2016

 

09.09.2016

Die offizielle Zeitschrift der PKV erscheint zehnmal jährlich in einer Auflage von rund 25.000 Exemplaren. In den Berichten und Hintergründen zur Gesundheitspolitik und zum privaten Krankenversicherungsschutz kommen regelmäßig auch verbandsexterne Stimmen aus Politik, Wissenschaft und Gesundheitswesen zu Wort.

 

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

in den vergangenen Wochen berichteten viele Medien von einem „Beitragsschock“ für die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV). Gemeint war die in Zukunft bevorstehende spürbare Erhöhung der Zusatzbeiträge für gesetzlich Versicherte. In anderen Berichten war von einem Sparprogramm bei der AOK zu lesen, das angeblich schon nach wenigen Tagen zu „chaotischen Zuständen“ zu Lasten von Krebspatienten geführt habe. ...

 

Titel

So funktioniert die Pflegereform

Es ist ein Menschheitstraum, der in Erfüllung geht: Medizinischer Fortschritt, höhere Einkommen und weitere Faktoren lassen die Lebenserwartung immer weiter steigen. ...

 

Pflege

Getestet und für gut befunden

Eine gute und umfassende Beratung, ausgerichtet an den Wünschen und Bedürfnissen der Pflegebedürftigen und ihrer Angehörigen – das ist der Anspruch, den compass, die Pflegeberatung der Privaten Krankenversicherung, von Anfang an für die eigene Beratungsleistung formuliert hat. ...

 

Pflege

Tipps zur Mundgesundheit von Pflegebedürftigen

Die meisten pflegebedürftigen Menschen erhalten Hilfe durch Angehörige. 1,25 Millionen Menschen in Deutschland – und damit knapp die Hälfte aller Pflegebedürftigen – werden ohne professionelle Unterstützung im eigenen Zuhause versorgt. Bei der Mund und Zahnpflege unterstützen daher sehr oft Ehepartner, Töchter oder Söhne. ...

 

Prävention

Unsere Stiftung hatte von Beginn an die Aufklärung der Bevölkerung zum Ziel.

Die Deutsche AIDS-Stiftung kann bald ihr 30-jähriges Bestehen feiern. Der PKV-Verband gehörte zu den ersten Institutionen, die sich in Deutschland für die Gründung der Stiftung engagierten. Der damalige Direktor des Verbandes, Dr. Christoph Uleer, der später viele Jahre als ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender die Deutsche AIDS-Stiftung leitete, erinnert sich an die Anfänge. ...

 

Meldungen

„KlarSicht-Koffer“ hilft bei Alkoholprävention an Schulen

Schon seit 2009 unterstützt der PKV-Verband die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) bei der Aufklärung von Kindern und Jugendlichen über gefährlichen Alkoholkonsum. Im Rahmen der Kampagne „Alkohol? Kenn dein Limit“ erhalten die Bundesländer nun insgesamt 100 sogenannte „KlarSicht-Koffer“, um die schulische Alkohol- und Tabakprävention zu stärken. ...

 

Meldung

PKV lädt zum „Kompetenztag Pflege“

Die Pflegestärkungsgesetze bringen eine umfassende Modernisierung der Pflegeversicherung und haben enorme Auswirkungen in alle Pflegebereiche hinein. Zugleich bestehen die gewaltigen Herausforderungen in Bezug auf Finanzierung, Prävention, Versorgung und Forschung fort. Aus diesem Grund lädt der PKV-Verband am Donnerstag, den 10. November 2016, zu einem „Kompetenztag Pflege“ nach Berlin ein. ...

 

Meldung

Mehr Patienten im Krankenhaus

Im Jahr 2015 wurden in Deutschland 19,2 Millionen Patientinnen und Patienten stationär im Krankenhaus behandelt, 34.800 Behandlungsfälle oder 0,2 Prozent mehr als im Jahr zuvor, teilte das Statistische Bundesamt mit. ...

 

Gastbeitrag

Die Pflegebegutachtung wird ganzheitlicher und gerechter

MEDICPROOF, der medizinische Dienst der Privaten Krankenversicherung, war im Vorfeld der jüngsten Pflegereform an einer Erprobungsstudie zum neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff beteiligt. Mit der Umstellung von Pflegestufen auf Pflegegrade wird nun die Begutachtung Pflegebedürftiger grundlegend geändert. Von Dr. Renate Richter