• Vorlesen
  • A A A

PKV publik 1.2016

 

Die offizielle Zeitschrift der PKV erscheint zehnmal jährlich in einer Auflage von rund 25.000 Exemplaren. In den Berichten und Hintergründen zur Gesundheitspolitik und zum privaten Krankenversicherungsschutz kommen regelmäßig auch verbandsexterne Stimmen aus Politik, Wissenschaft und Gesundheitswesen zu Wort.

 

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

die Bundesärztekammer (BÄK) und der Verband der Privaten Krankenversicherung haben in Abstimmung mit der Beihilfe nach intensiven Verhandlungen ein ausgewogenes Gesamtpaket zur GOÄ-Reform vereinbart. Der Entwurf bietet klare Vorteile für alle: für die Patienten eine Versorgung auf dem modernsten Stand der Medizin mit einer transparenten Abrechnung und Schutz vor finanzieller Überforderung sowie für die Ärzte eine angemessene Vergütung bei voller Therapiefreiheit. ...

 

Titel

Geld zurück vom Staat

Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung senken die Steuerlast. Wir erläutern, was dabei zu beachten ist.

 

PKV

Gesundheitssystem im Wandel

Bereits im Jahr 1986 nahm die Weltgesundheitsorganisation (WHO) das Konzept des „mündigen Patienten“ auf der ersten Konferenz zur Gesundheitsförderung als konkretes Ziel in die so genannte Ottawa-Charta auf. Heute, fast 30 Jahre später, gibt es deutliche Anzeichen dafür, dass der Patient auf dem Weg zu mehr Selbstbestimmung die Initiative übernommen hat. ...

 

Gesundheit

Ohne Hürde zum Arzt

Es ist eine gute Nachricht für alle gesetzlich und privat Versicherten in Deutschland: Das deutsche Gesundheitssystem braucht den Vergleich mit den leistungsfähigsten Nachbarländern nicht zu scheuen – ganz im Gegenteil. ...

 

Pflege

Hilfe zur Pflege

Es ist eine erschreckende Zahl: Mehr als 450.000 pflegebedürftige Menschen waren im Jahr 2014 auf Sozialhilfe angewiesen. Und das, obwohl sie bereits Leistungen aus der Pflegepflichtversicherung erhalten. Das sind mehr als 17 Prozent aller 2,6 Millionen Pflegebedürftigen in Deutschland. ...

 

Pflege

Noch nicht angekommen

Auch ein Jahr nach Einführung der neuen Regelungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf glaubt die große Mehrheit der erwerbstätigen Deutschen nicht, dass sich Beruf und Pflege gut vereinbaren lassen. ...

 

Meldung

Gesundheitsziel: Weniger rauchen

Der Kooperationsverbund „gesundheitsziele.de“ hat das nationale Gesundheitsziel „Tabakkonsum reduzieren“ aktualisiert. Auf Grundlage aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und der seit 2003 gewonnenen praktischen Erfahrungen in der Umsetzung wurde das Gesundheitsziel durch eine Arbeitsgruppe überarbeitet. ...

 

Meldung

Gesundheitswesen: Mehr Beschäftigte

Zum 31. Dezember 2014 waren rund 5,2 Millionen Menschen in Deutschland im Gesundheitswesen tätig. Das waren rund 102 .000 oder 2,0 Prozent mehr als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. ...

 

Meldung

PKV entlastet Arbeitgeber

Durch die Private Krankenversicherung werden Arbeitgeber jährlich um etwa 1,3 Milliarden Euro entlastet. Zu diesem Ergebnis kommt der Verband der Bayerischen Wirtschaft (vbw) in einer aktuellen Analyse. ...

 

Meldung

Trend zur zunehmenden Alterung der Bevölkerung hält an

Die aktuelle hohe Zuwanderung nach Deutschland hat nur sehr eingeschränkte Auswirkungen auf die langfristige Bevölkerungsentwicklung. Sie schlägt sich vor allem im kurzfristigen Anstieg der Bevölkerungszahl nieder. ...

 

Gastbeitrag

HIV und AIDS: Die PKV ermöglicht Aufklärung und Beratung von Migranten

In den vergangenen fünf Jahren hat die Deutsche AIDS-Stiftung ihre Unterstützung von mittlerweile dreizehn Projekten für Migrantinnen und Migranten nachhaltig aufrechterhalten und deutlich ausbauen können. Nicht zuletzt dank der großzügigen Unterstützung der PKV. ...