• Vorlesen
  • A A A

PKV publik 10.2014

Ausgezeichnet - Interview mit Burkhard Nolte
 

INTERVIEW:

„Unser Ziel ist ein hohes Niveau in der Behandlung, Betreuung und Versorgung.“

Herr Nolte, wie definieren Sie Qualität im Krankenhaus?

Unser Ziel im St. Franziskus-Hospital ist es, ein hohes Niveau in der Behandlung, Betreuung und Versorgung der Menschen zu schaffen. Einen ganz zentralen Qualitätsfaktor sehen wir dabei in den herausragenden medizinischen und pflegerischen Leistungen, die durch das Qualitätssiegel der PKV bestätigt wurden. Außerdem messen wir als katholisches Haus auch den Seelsorgeangeboten eine große Bedeutung zu und nehmen ethische Fragestellungen sehr ernst. Wir definieren Qualität also ganzheitlich, sowohl nach wissenschaftlichen Kriterien als auch auf der Grundlage unserer christlichen Werteorientierung.

Wie gewährleisten Sie, dass die Qualitätsstandards im St. Franziskus-Hospital dauerhaft gehalten werden?

Um die Qualität unserer Leistungen ständig zu verbessern, betreiben wir aktives, umfassendes Qualitätsmanagement – ein fortlaufender Prozess. So vereinbaren und überprüfen wir regelmäßig Qualitätsziele nach den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und unterstützen Maßnahmen der internen und externen Qualitätssicherung, u.a. durch unser Fehlermanagementsystem CIRS und durch umfassende Fortbildungsprogramme. Unsere Qualitätsstandards und Leitlinien sind in einem Qualitätshandbuch erfasst – als verbindliche Arbeitsgrundlage und Orientierung für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wie wichtig ist die Kombination von guter Medizin und Zimmerkomfort?

Ein ganz zentraler Punkt für uns ist: Die gute Medizin in unserem Haus kommt allen Patienten und Patientinnen gleichermaßen zu Gute! Darüber hinaus können die Qualität der Unterbringung und ein Mehr an Service natürlich zum Wohlbefinden beitragen – ein Beitrag, den wir gerne leisten. In den letzten Jahren haben wir auch festgestellt, dass die Nachfrage nach höherem Zimmerkomfort kontinuierlich steigt, so dass die Investition in diesen Bereich eine klare strategische Entscheidung war.

Was versprechen Sie sich von der Qualitätspartnerschaft mit dem PKV-Verband?

Das St. Franziskus-Hospital ist das erste Krankenhaus im Münsterland, das mit dem PKV-Siegel ausgezeichnet wurde. In unserer exklusiven Qualitätspartnerschaft mit dem PKV-Verband sehen wir daher ein echtes Alleinstellungsmerkmal, das unsere hochwertige Arbeit dokumentiert und uns für die Patienten noch attraktiver macht.