• Vorlesen
  • A A A

PKV publik 9.2014

"Mach´s mit" - neue Videos

Mit zwei neuen Kino-Spots informiert die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zum Thema sexuell übertragbare Infektionen (STI). Beide Videos wurden im Rahmen der Kampagne „mach’s mit - Wissen & Kondom“ durch das Engagement der PKV ermöglicht.

Zu den sexuell übertragbaren Infektionen gehören beispielsweise Gonorrhö, Chlamydien oder Syphillis, deren Symptome sehr unterschiedlich und nicht immer eindeutig sind. In den Spots wird deutlich, dass „etwas anders ist als sonst“, wenn man sich angesteckt hat. Die körperlichen Anzeichen einer sexuell übertragbaren Infektion wurden bewusst assoziativ dargestellt. Die deutlich sichtbaren Körperveränderungen entstammen damit dem Fantasy-Genre. Ziel ist eine weitere Enttabuisierung. Erste Tests haben gezeigt, dass die Fantasy-Elemente besonders viel Aufmerksamkeit unter den Kino-Zuschauern erzielen konnten.


www.pkv.de/themen/praevention/machsmit