• Vorlesen
  • A A A

PKV publik 8.2014

Trauer um Hanns Bauermeister

Der PKV-Verband trauert um seinen ehemaligen stellvertretenden Vorsitzenden, Dr. Hanns Bauermeister, der am 1. Oktober nach langer, schwerer Krankheit verstorben ist. Dr. Bauermeister war 34 Jahre bei der Central Krankenversicherung AG tätig. Davon übte er 10 Jahre den Posten des Vorstandsvorsitzenden aus. Die Arbeit des PKV-Verbandes hat Dr. Bauermeister über fast zwei Jahrzehnte in verschiedenen Funktionen maßgeblich mitgestaltet. Von 1993 bis 2001 war er stellvertretender Vorsitzender. Als Mitglied des Ausschuss Private Pflegepflichtversicherung hat er sich um die Einführung der kapitalgedeckten, demografiefesten Vorsorge für den Pflegefall verdient gemacht. Dr. Bauermeister wurde 71 Jahre alt. Der Verband der Privaten Krankenversicherung und alle Mitarbeiter werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Seiner Familie gilt unser Mitgefühl.