• Vorlesen
  • A A A

PKV publik 7.2014

Deutscher Preis für Patientensicherheit

Noch bis zum 31. Oktober 2014 können sich Akteure des Gesundheitswesens um den Deutschen Preis für Patientensicherheit bewerben. Auch in diesem Jahr will das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V., zu dessen Mitgliedern der Verband der Privaten Krankenversicherung zählt, mit dem Wettbewerb die Sicherheitskultur im deutschen Gesundheitswesen weiter voran bringen. Gesucht werden daher zukunftsweisende Projekte und herausragende Forschungsarbeiten im Bereich Patientensicherheit und Risikomanagement.

Der Deutsche Preis für Patienten­sicherheit ist mit insgesamt 19.500 Euro dotiert.


Ausführliche Informationen zu Ausschreibung, Teilnahmebedingungen, Bewerbungsunterlagen sowie den Gewinnern des vergangenen Jahres finden Sie auf der Internetseite www.aps-ev.de