• Vorlesen
  • A A A

PKV publik 7.2014

Medley
 

Die offizielle Zeitschrift der PKV erscheint zehnmal jährlich in einer Auflage von rund 35.000 Exemplaren. In den Berichten und Hintergründen zur Gesundheitspolitik und zum privaten Krankenversicherungsschutz kommen regelmäßig auch verbandsexterne Stimmen aus Politik, Wissenschaft und Gesundheitswesen zu Wort.

 

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

für viele ist die Sommerpause noch nicht allzu lange vorbei und so manch einer wird sich – frisch erholt – neuen Aufgaben und Herausforderungen zuwenden wollen. Gerade in der Gesundheits- und Pflegepolitik gibt es davon ja mehr als genug. Doch leider geht es nun zunächst einmal darum, eine erst vor kurzem eingeführte und absolut notwendige Vorsorgemöglichkeit zu verteidigen. ...

 

Titel

Nicht in die Irre führen lassen

Die knalligen Internet-Anzeigen und Werbemails klingen zu schön, um wahr zu sein: „Private Krankenversicherung ab 55 Euro monatlich.“ Kurzum: Es ist auch nicht wahr. Ein privater Vollversicherungsschutz für Erwachsene ist seriös für solche Beiträge nicht zu haben. ...

 

Prävention

Ärzte wollen mehr über AIDS-Beratung wissen

Jeder achte Arzt fürchtet, sich in seinem Berufsalltag mit HIV anzustecken. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Online-Ärztenetzwerks „Hippokranet“ unter 504 Ärztinnen und Ärzten im Auftrag des Verbandes der Privaten Krankenversicherung. ...

 

Pflege

Spielen, quizzen, skypen

Derzeit leiden etwa 1,4 Millionen Menschen in Deutschland an Demenz. Schätzungen zufolge wird diese Zahl bis 2020 auf 1,8 Millionen und bis 2050 auf 3 Millionen ansteigen. Trotz intensiver Forschungen gibt es noch keinen Durchbruch in Prävention und Therapie. ...

 

PKV

Rasante Entwicklung

Der eigene Körper als Feind: Bei der Multiplen Sklerose greifen körpereigene Abwehrzellen die äußere Schicht der Nervenfasern in Gehirn und Rückenmark an. Die Autoimmunkrankheit bricht meist vor dem 40. Lebensjahr aus, Frauen sind ungefähr doppelt so häufig betroffen wie Männer. ...

 

Krankenhaus

Neuer Partner

Das Interesse am Qualitätspartnerschafts-Programm des PKV-Verbandes ist auch im dritten Jahr ungebrochen: Über 130 Krankenhäuser haben inzwischen das entsprechende Qualitätssiegel erhalten, mit dem sie auf ihre herausragenden Leistungen hinweisen können. Mit dem St.-Johannes-Hospital in Dortmund ist nun ein weiterer wichtiger Partner – und der erste in der Westfalen-Metropole –  hinzugekommen. ...

 

Meldung

Herzlichen Glückwunsch: Arno Surminski 80 Jahre jung

Am 20. August feierte der Autor, Journalist und erste Ombudsmann der Privaten Kranken- und Pflegeversicherung Arno Surminski runden Geburtstag. ...

 

Meldung

Deutscher Preis für Patientensicherheit

Noch bis zum 31. Oktober 2014 können sich Akteure des Gesundheitswesens um den Deutschen Preis für Patientensicherheit bewerben. Auch in diesem Jahr will das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V., zu dessen Mitgliedern der Verband der Privaten Krankenversicherung zählt, mit dem Wettbewerb die Sicherheitskultur im deutschen Gesundheitswesen weiter voran bringen. ...

 

Meldung

Neue und aktualisierte Informationsbroschüre

Eine neue Broschüre des Verbandes der Privaten Krankenversicherung informiert über den Standard- und den Basistarif.  Das Heft mit dem Titel „Sozialtarife der PKV“ bietet eine Orientierungshilfe für Versicherte, die aus finanziellen Gründen über den Wechsel in einen dieser beiden Tarife nachdenken ...

 

Gastbeitrag

Die Gesundheitswirtschaft: Wichtig für Wachstum, Beschäftigung und Gesundheit

Gesundheit ist ein hohes Gut, im Unterschied zu anderen lebenswichtigen Gütern als solches aber nicht einfach im Laden erhältlich. Kaufen kann man nur die Medikamente und Dienstleistungen, die der Arzt zur Verbesserung des Gesundheitszustandes verordnet hat. Das darf man nicht übersehen, wenn von Gesundheitswirtschaft gesprochen wird. Von Iris Gleicke