• Vorlesen
  • A A A

PKV publik 1.2014

Analyse: PKV-Unternehmen haben Unisex-Tarife treffsicher kalkuliert

Die Unternehmen der Privaten Krankenversicherung haben die 2013 eingeführten Unisex-Tarife „treffsicher“ kalkuliert. Zu diesem Schluss kommt eine Untersuchung des Analysehauses „Morgen & Morgen“.

Das Ergebnis der Analyse zeigt, dass 88 Prozent der PKV-Volltarife in 2013 so treffsicher kalkuliert wurden, dass ihre Beiträge im Neugeschäft in 2014 nicht angepasst werden mussten. Bei den restlichen 12 Prozent wurden die Beiträge sowohl durch Erhöhungen, als auch durch Senkungen angepasst. Bei sieben Prozent der Tarife wurden die Beiträge erhöht und bei fünf Prozent der Tarife gesenkt.

„Morgen & Morgen“ hat Beitragsanpassungen im Neugeschäft der PKV für 2014 untersucht. Grundlage der umfangreichen Stichprobe sind die aktuellen Beiträge von rund 500 PKV-Vollversicherungstarifen über die Eintrittsalter von 30, 40 und 50 Jahren, die im Vergleich zum Vorjahr analysiert wurden.

www.morgenundmorgen.com/pressenews/pressemitteilungen/