• Vorlesen
  • A A A

PKV publik 9.2013

PKV publik - Das Magazin des PKV-Verbandes - Ausgabe 09/2013
 

Die offizielle Zeitschrift der PKV erscheint zehnmal jährlich in einer Auflage von rund 35.000 Exemplaren. In den Berichten und Hintergründen zur Gesundheitspolitik und zum privaten Krankenversicherungsschutz kommen regelmäßig auch verbandsexterne Stimmen aus Politik, Wissenschaft und Gesundheitswesen zu Wort.

 

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

die Gesundheitspolitik wird eine zentrale Rolle in der kommenden Legislaturperiode spielen. Die neue Bundesregierung steht dabei vor gewaltigen Herausforderungen. Dabei gibt es kaum einen Themenbereich, der so komplex ist wie das Gesundheitswesen in Deutschland ...

 

Titel

Vorbild für die Pflege

Der Wettbewerb der Systeme sorgt für exzellente Lösungen für eine bessere Pflegeversorgung aller Bürger. Eine sogenannte Pflegebürgerversicherung würde dem ein Ende setzen und zudem eine stabile Finanzierungssäule abschaffen.

 

Pflege

Prävention ist das A und O

Mund- und Zahnhygiene kommen in häuslicher Pflege oft zu kurz. Ihre Bedeutung für die Gesundheit und Lebensqualität werden unterschätzt. Ein Praxisratgeber des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) leistet nun Hilfestellung.

 

PKV

Vorteile für alle

Das Finanzministerium stellt den Steuervorteil der betrieblichen Krankenversicherung (bKV) in Frage – ganz im Gegensatz zur bisherigen Rechtsprechung.

 

Prävention

Kenn Dein Limit

Der Verband der Privaten Krankenversicherung unterstützt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung mit 10 Millionen Euro jährlich. Mit Erfolg: Mittlerweile kennen über 70 Prozent der Jugendlichen in Deutschland die Kampagne „Alkohol? Kenn Dein Limit.“

 

Meldungen

Sozialabgaben steigen

In ihrer letzten Kabinettssitzung hat die schwarz-gelbe Bundesregierung die sogenannte Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung und damit steigende Beitragsbemessungsgrenzen gebilligt. Diese Grenzen legen fest, bis zu welcher Einkommenshöhe Beiträge zu den Sozialversicherungen gezahlt werden müssen.

 

MELDUNGEN

Deutscher Preis für Patientensicherheit

Das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) vergibt 2014 erstmals den Deutschen Preis für Patientensicherheit an Einrichtungen im Gesundheitswesen, die durch zukunftsweisende Projekte oder Forschungsarbeiten die Patientensicherheit verbessern.

 

MELDUNGEN

Erfolgreicher Netzauftritt

Das öffentliche Interesse an gesundheitspolitischen Themen ist im Umfeld der Bundestagswahl offenbar stark gestiegen. Darauf deutet jedenfalls die stark gestiegene Nutzung der PKV-Onlinemedien hin.

 

GASTBEITRAG

Kein Erlahmen im Kampf gegen HIV/AIDS

Am 1. Dezember jährt sich der Weltaidstag zum 25. Mal. Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen AIDS-Stiftung, Dr. Christoph Uleer, erinnert daran, dass die Gesellschaft im Kampf gegen HIV und AIDS nicht nachlassen darf.