• Vorlesen
  • A A A

PKV PUBLIK AUSGABE 04/2013

MELDUNG

Neues Informationsangebot: Der PKV-Newsletter

 

Ab sofort bietet der Verband der Privaten Krankenversicherung ein neues Informationsangebot: Mit dem PKV-Newsletter geben wir allen Interessierten bei aktuellen Anlässen einen knappen Überblick über aktuelle gesundheitspolitische Debatten. Die Themen werden jeweils in kurzen, prägnanten Artikeln zusammengefasst. Über eine Verknüpfung finden sich jeweils vertiefende Informationen zu den Themen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich eine PDF-Datei des gesamten Inhalts zu erstellen und auszudrucken. Über eine Archivfunktion können zudem die vorangegangenen Newsletter abgerufen werden.

Der Newsletter richtet sich an alle, die sich für die aktuelle gesundheits- und pflegepolitische Debatte interessieren. Gerade im Vorfeld der Bundestagswahl im Herbst kann sich hier jeder schnell und umfassend über die Positionen und Stellungnahmen der Privaten Krankenversicherung zu politischen Vorhaben informieren.

Der Newsletter kann auf auf der Internetseite des PKV-Verbands kostenlos abonniert werden. Dafür ist lediglich die Angabe der Emailadresse erforderlich. Der Abonnent erhält dann eine kurze Nachricht, über die er das Abonnement bestätigen muss. Auch eine eventuell gewünschte Abbestellung funktiniert unkompliziert über eine Verknüpfung in jedem Newsletter.