• Vorlesen
  • A A A

PKV PUBLIK AUSGABE 03/2013

MELDUNG

Geförderte Pflege-Zusatzversicherung

 

Eine Beilage der Zeitung „Die Welt“ informiert ausführlich über die staatlich geförderte Pflegezusatzversicherung. So wird darüber aufgeklärt, warum die Pflegepflichtversicherung meistens nicht ausreicht, um die anfallenden Kosten bei Pflegebedürftigkeit zu decken. Ein Artikel zur demografischen Entwicklung zeigt zudem, warum es in Zukunft wesentlich mehr Pflegebedürftige geben wird als heute und die Kinder mit der Finanzierung der Pflegekosten stark belastet werden.

Auf einer Doppelseite werden darüber hinaus die häufigsten Fragen zum neuen Vorsorgeprodukt kurz und leicht verständlich beantwortet. Man erfährt unter anderem, mit welchen Beiträgen man rechnen muss, wie hoch die Leistungen sind und wie die Zulage beantragt werden kann. Abgerundet werden die Beiträge durch ein Interview mit Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr, der schon heute eine große Nachfrage nach der neuen Versicherungsform wahrnimmt.

 

Die Beilage als PDF-Datei unter www.pkv.de/verband/aktuell