• Vorlesen
  • A A A

PKV PUBLIK AUSGABE 06/2011

MELDUNGEN

PKV legt Bericht für 2010 vor
 

Der Verband der Privaten Krankenversicherung hat seinen aktuellen Rechenschaftsbericht veröffentlicht. Er enthält das vorläufige Geschäftsergebnis sowie weitere Themen des vergangenen Jahres, die die Private Kranken- und Pflegeversicherung betreffen.

Der Bericht enthält eine Analyse der politischen Entscheidungen des vergangenen Jahres. Dazu gehört die Abschaffung der Drei-Jahres-Wartefrist, die Angestellten den Wechsel in die PKV erschwert hatte. Dazu gehört aber auch, dass die Politik in anderen Bereichen ihre Vorhaben noch nicht umgesetzt hat. So hat es etwa im Bereich der Wahl- und Zusatztarife noch keine klare Abgrenzung zwischen GKV und PKV gegeben. Hinzu kommen Berichte zu weiteren Aufgabenbereichen des Verbandes: Leistung, Recht und Mathematik-Statistik. Ein eigenes Kapitel beschäftigt sich mit den Studien des Wissenschaftlichen Instituts der PKV (WIP).

Der Bericht kann im Internet bestellt werden: bestellungen.pkv.de/rechenschaftsberichte/