Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesen Tagen beginnen deutschlandweit die großen Ferien und damit für viele von uns die schönste Zeit des Jahres. Die meisten Menschen nutzen die Sommermonate dafür, den Kopf freizubekommen und Kraft zu tanken für die bevorstehenden Aufgaben. Und diese sind gerade in der Gesundheitsbranche nicht zu unterschätzen. Dass die Private Krankenversicherung diesen Herausforderungen nicht nur gewachsen ist, sondern ihre Rolle im Gesundheitssystem auch hervorragend erfüllt, wurde einmal mehr auf der Mitgliederversammlung des PKV-Verbandes bestätigt. Dort dankte Gesundheitsminister Hermann Gröhe der Privaten Krankenversicherung ausdrücklich für ihren Beitrag  zur Gesundheitsversorgung in Deutschland. Und auch die vorläufigen Geschäftszahlen für das Jahr 2013, die wir im aktuellen Rechenschaftsbericht veröffentlicht haben, zeigen, dass die Menschen in diesem Land der PKV mit ihrem Angebot an Voll- und Zusatzversicherungen großes Vertrauen entgegen bringen. Über diese und weitere Themen informiert Sie dieser Newsletter. Und nun wünsche ich Ihnen und Ihren Familien eine erholsame Ferienzeit.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Volker Leienbach

PKV-JAHRESTAGUNG 2014

Reden, Videos und Fotos der Veranstaltung im Internet

Die PKV-Jahrestagung im Juni war ein großer Erfolg. Die interessanten Reden – unter anderem von Gesundheitsminister Hermann Gröhe – haben wir für Sie auf unserer Internetseite dokumentiert. Außerdem finden Sie dort die besten Fotos der Veranstaltung.

PFLEGE

Focus Money informiert über die geförderte Pflegezusatzversicherung

Eine Sonderausgabe von Focus Money in Zusammenarbeit mit dem PKV-Verband beantwortet die wichtigsten Fragen rund um die staatlich geförderte Pflegezusatzversicherung.

BEITRAGSKALKULATION

Zwei neue Videos erklären die Beitragskalkulation in der PKV

Zwei neue Videos erklären, wie die Beiträge in der Privaten Krankenversicherung kalkuliert werden.

PKV publik: aktuelle Ausgabe

Die offizielle Zeitschrift der PKV erscheint zehnmal jährlich in einer Auflage von rund 35.000 Exemplaren. In den Berichten und Hintergründen zur Gesundheitspolitik und zum privaten Krankenversicherungsschutz kommen regelmäßig auch verbandsexterne Stimmen aus Politik, Wissenschaft und Gesundheitswesen zu Wort.

 
RECHENSCHAFTSBERICHT 2013

Der Jahresbericht des PKV-Verbandes kann jetzt bestellt werden

Der aktuelle  Rechenschaftsbericht der Privaten Krankenversicherung gibt einen Überblick über alle branchenrelevanten Entwicklungen des abgelaufenen Geschäftsjahres. Die Datei kann im Internet heruntergeladen oder als Druckversion bestellt werden.

Bei Fragen, Anregungen oder Kommentaren zu diesem Newsletter freuen wir uns über eine Nachricht an newsletter@pkv.de.

Sollten Sie den Newsletter abbestellen wollen, rufen Sie bitte folgende Adresse in Ihrem Browser auf: www.pkv.de/service/newsletter.

Impressum

PKV – Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.
Gustav-Heinemann-Ufer 74 c, 50968 Köln
Postfach 51 10 40, 50946 Köln
Telefon: 0221 / 99 87-0
Telefax: 0221 / 9987-39 50

PKV Büro Berlin

Friedrichstraße 191, 10117 Berlin
Telefon: 030 / 20 45 89-66
Telefax: 030 / 20 45 89-33

Verantwortlich im Sinne des Presserechts:
Stefan Reker