• Vorlesen
  • A A A

Einladung zur Pressekonferenz des PKV-Verbandes

Bewertung des Referentenentwurfs zur Novellierung der GOZ 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

der Referentenentwurf des Bundesgesundheitsministeriums für eine Novellierung der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) impliziert deutliche Mehrbelastungen für Privatversicherte und PKV-Unternehmen.

 

Per „Öffnungsklausel“ bietet er aber auch die Möglichkeit zu einer Qualitätsoffensive in der zahnmedizinischen Versorgung.

 

Detailliert bewerten möchten wir den Entwurf auf unserer Pressekonferenz, zu der wir Sie hiermit herzlich einladen.

Die Pressekonferenz findet statt


am Dienstag, dem 25. November 2008, um 11.00 Uhr

im Restaurant „Manzini“, Saal

Reinhardtstr. 14

10117 Berlin

Ihre Gesprächspartner werden der stellvertretende PKV-Verbandsvorsitzende Günter Dibbern sowie PKV-Verbandsdirektor Dr. Volker Leienbach sein.

Über Ihr Kommen und – wenn möglich – eine Zusage auf beigefügtem Antwortfax (PDF-Dokument, 37.2 KB) freuen wir uns.