• Vorlesen
  • A A A

PKV-Verband startet Wettbewerb „Gesucht: Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“

01.02.2017

Über 1,5 Millionen Menschen arbeiten in Deutschland in der Pflege, im Krankenhaus, im Pflegeheim oder auch zuhause. Fleißig und engagiert sind sie die Stütze unseres Gesundheitssystems, doch viel zu selten erfahren sie die Anerkennung, die ihnen zusteht. 

Der PKV-Verband startet deshalb den Wettbewerb „Gesucht: Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“. Auf der Plattform www.deutschlands-pflegeprofis.de können ab sofort bis zum 30. April 2017 Patienten sowie Angehörige, Kollegen oder Freunde ihren Lieblingspfleger bzw. ihre Lieblingspflegerin mit einer persönlichen Botschaft nominieren und als „Deutschlands beliebtesten Pflegeprofi“ vorschlagen. Entscheidend ist die Sympathie – die überzeugendste Geschichte, die Pfleger mit dem empathischsten Profil gewinnen. Als Hauptpreis winkt ein einwöchiger  Wellnessurlaub mit Begleitung bzw. ein Teamevent im Wert von 2.000 Euro. Unter allen Mitwirkenden, die einen Pflegeprofi oder ein Pflegeteam vorschlagen, verlost der PKV-Verband zudem ein exklusives Wellnesspaket.

Teilnehmen können Pflegerinnen und Pfleger aus allen Pflegeberufen, als Einzelperson oder im Team. Voraussetzung ist, dass die Kandidaten volljährig sind und in Deutschland als Pfleger arbeiten, dass sie eine Pflegeausbildung absolviert haben bzw. sich in einer Ausbildung dazu befinden.

Die Pflegeprofis, die bis zum 31. Mai 2017 die meisten Stimmen in ihrem Bundesland erhalten haben, werden zum „Fest der Pflegeprofis“ nach Berlin eingeladen. Bei der  Preisverleihung auf dem Reichstag wird Karl Josef Laumann (CDU), Patientenbeauftragter der Bundesregierung und Schirmherr des Wettbewerbs, die beliebtesten Pflegerinnen und Pfleger auszeichnen.

Der Wettbewerb ist ein Element der laufenden Informationskampagne „Für unsere Gesundheit“ des PKV-Verbandes. „Wir möchten das große Engagement der Menschen in den Gesundheitsberufen zum Ausdruck bringen“, erklärt Verbandsdirektor Volker Leienbach den Ansatz der Kampagne. Die Wertschätzung für einzelne Personen und Berufe zeige zugleich die hohe Leistungsfähigkeit des deutschen Gesundheitssystems – an dem die PKV einen wichtigen Anteil hat.

Weitere Infos sowie Materialien zum Download finden Sie unter www.deutschlands-pflegeprofis.de