• Vorlesen
  • A A A

Studenten-Wettbewerb: PKV stiftet Sonderpreis für Innovationen in der Pflege

17.07.2014

Mit einem Sonderpreis für „Innovationen in der Pflege“ unterstützt der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) den stu­dentischen Ideenwettbewerb „GENERATION-D“. Dazu erklärt der Sprecher des PKV-Verbandes, Stefan Reker:

„Studierende mit Unternehmergeist aufgepasst! Wer eine kreative Idee hat, um Pflege in Deutschland besser zu machen, Angehörige und Pflegende zu unterstützen oder gar die Pflege­bedürftigkeit hinauszuzögern, sollte sich am Ideenwettbewerb GENERATION-D beteiligen.

Ziel des deutschlandweiten Ideen- und Gründungswettbewerbs ist es, kreative Projekte mit gesellschaftlichem Mehrwert und unternehmerischer Motivation zu fördern. Der Wettbewerb von Studierenden für Studierende zeichnet die besten interdiszipli­nären Projekte im Bereich Social Entrepreneurship aus und findet 2014 bereits zum siebten Mal statt. Der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) unterstützt den Wett­bewerb als Projektpartner und stiftet einen Sonderpreis für Inno­vationen in der Pflege.

Den Gewinnerteams winkt ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro und ein Coaching durch professionelle Unternehmens­berater. Bewerbungen sind ab sofort bis zum 31.08.2014 mög­lich. Teilnahmebedingungen und weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie auf hier und auf www.gemeinsam-anpacken.de.“