• Vorlesen
  • A A A

Bundesregierung: Dualität macht das deutsche Gesundheitssystem zu einem der besten der Welt

11.09.2014

Annette Widmann-Mauz, parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit, lobt das Nebeneinander von Privater und Gesetzlicher Krankenversicherung. Auf dem diesjährigen Herbstfest des PKV-Verbandes sagte sie: "Wir sind stolz auf die Dualität, die das deutsche Gesundheitssystem zu einem der besten der Welt macht.“

Sie machte aber auch deutlich, dass sich das Ministerium über Signale aus der Branche freue, Reformen anzugehen. Als Beispiel nannte sie das Tarifwechselrecht. Dies zu verbessern sei wichtig, auch „damit sich die PKV im Dualen System behaupten kann.“

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Webanalyse-Maßnahmen zu. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erweiterte Einstellungen