• Vorlesen
  • A A A

Zeitung: Für Millionen gesetzlich Versicherte sind die Beiträge kräftig gestiegen

30.01.2014

Die „Stuttgarter Zeitung“ berichtet über die Beitragsentwicklung für freiwillig Versicherte in der Gesetzlichen Krankenversicherung. Allein in den letzten beiden Jahren seien die Beiträge um 6,5 Prozent gestiegen, zitiert das Blatt einen verärgerten Versicherten. Diese schleichenden Erhöhungen stünden „im Kontrast zur Lautmalerei, mit der in manchen Medien im vergangen Jahr über 'exorbitante' Tariferhöhungen bei einigen privaten Krankenversicherungen berichtet worden ist“.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Webanalyse-Maßnahmen zu. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erweiterte Einstellungen