• Vorlesen
  • A A A

Welt-Alzheimertag: Informationen zur Krankheit

istockphoto_671952238

iStock-671952238

 

19.09.2019

Seit 25 Jahren ist der 21. September der Alzheimer-Demenz gewidmet, einer weithin bekannten Krankheit. Doch Aufklärung tut not, wie eine bundesweite Umfrage des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) ergab: 84 Prozent der über 2.500 Befragten wünschen sich mehr Informationen über Demenz.

Deshalb haben die Stiftung Gesundheitswissen und das ZQP gemeinsam eine multimediale Informationskampagne gestartet. Mit Texten und Videos erklären die Stiftungen auf ihren Internetseiten unter anderem, wie Alzheimer und andere Demenzerkrankungen erkannt und behandelt werden können, welche Folgen eine Demenz hat und wie man Demenzkranke unterstützen kann. Dabei wird auch erläutert, inwiefern sich verschiedene Demenzformen voneinander unterscheiden.

Die Stiftung ZQP stellt kompakte Informationen auf ihrer Themenseite Demenz zur Verfügung und bietet Broschüren rund um die Themen Demenz und Pflege an.

Die Stiftung Gesundheitswissen bietet umfassendere Erläuterungen zur Demenz im Allgemeinen und der Alzheimer-Demenz im Besonderen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Webanalyse-Maßnahmen zu. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erweiterte Einstellungen