• Vorlesen
  • A A A

Was kann die zukünftige Gesundheitsabsicherung in Deutschland noch leisten?

31.10.2018

Experten aus dem In- und Ausland sowie Entscheider aus Wissenschaft und Politik treffen sich am 15. November am Institut für Versicherungswesen der TH Köln, um beim 23. Versicherungssymposium über die Zukunft der Gesetzlichen und Privaten Krankenversicherung in Deutschland zu diskutieren.

Die Herausforderungen, vor denen beide Systeme gemeinsam – mal mehr, mal weniger – stehen, sind ein demografischer Wandel der Gesellschaft, der mit einem großen medizinischen Fortschritt einhergeht. Wie kann diese Entwicklung positiv beeinflusst werden?

Das Programm mit einer Liste der Redner, zu denen auch PKV-Geschäftsführer Dr. Florian Reuther gehört, sowie die Möglichkeit, sich kostenfrei für die Veranstaltung anzumelden, finden Sie hier: www.th-koeln.de/hochschule/23-koelner-versicherungssymposium

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Webanalyse-Maßnahmen zu. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erweiterte Einstellungen