• Vorlesen
  • A A A

Informations-Video: Pflegeberatung im Internet

17.04.2015

In einem kurzen Erklärfilm stellt der Verband der Privaten Krankenversicherung sein jüngstes Online-Beratungs-Angebot vor: Auf einem neuen Internetportal können Pflegebedürftige und ihre Angehörigen nach passenden Pflegeanbietern suchen, sich über die Leistungen der Pflegeversicherung informieren und mit anderen Betroffenen austauschen. Kostenlos und unkompliziert.

Der neue Kurzfilm zeigt anschaulich, wie sich die verschiedenen Informationsangebote des Ratgeber-Portals nutzen lassen. Darüber hinaus wird ein Überblick über die Funktionen der Seite geboten: beispielsweise eine Checkliste für die ersten Schritte, einen Pflegestufen-Test oder die Anbieter-Suchmaschine. Außerdem können Pflegebedürftige ihre Erfahrungen austauschen und sich mit ihren Fragen an Experten wenden. 

Davon unabhängig können sich Pflegebedürftige und ihre Angehörigen natürlich nach wie vor an die etablierte private Pflegeberatung COMPASS wenden. Bei COMPASS erhalten alle Ratsuchenden eine kurzfristige und kostenlose Beratung am Telefon. Privatversicherte können sich darüber hinaus in ihrem eigenen Wohnumfeld beraten lassen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Webanalyse-Maßnahmen zu. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erweiterte Einstellungen