• Vorlesen
  • A A A

Chef der Krankenkasse BIG direkt gesund spricht sich für mehr Wettbewerb aus

Peter Kaetsch, Vorstandsvorsitzender der BIG direkt gesund, spricht in einem Video-Interview über die Vorteile des Wettbewerbs zwischen Privater und Gesetzlicher Krankenversicherung. Dabei stellt er klar, dass Patienten der Gesetzlichen Krankenversicherung sehr gut versorgt werden. Eine Systemumkehr hin zu einer Bürgerversicherung hält er für den falschen Weg. Zudem weist er darauf hin, dass eine einheitliche Gebührenordnung für Ärzte eine große Belastung für die Solidargemeinschaft sei. Ein dringendes Projekt für die Gesundheitspolitik ist aus seiner Sicht eine Reform des Risikostrukturausgleichs.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Webanalyse-Maßnahmen zu. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erweiterte Einstellungen