• Vorlesen
  • A A A

Umfrage: 76 Prozent wollen unabhängige Schlichtung für den Streitfall

28.09.2015

Wie können Versicherte einen Streit mit ihrer Krankenversicherung lösen? Nach einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA möchten 76 Prozent der Deutschen in diesem Fall die Hilfe einer unabhängigen Schlichtungsstelle in Anspruch nehmen können. Bei den über 55-Jährigen sind es sogar 81 Prozent.

Die Private Kranken- und Pflegeversicherung bietet bereits seit rund 15 Jahren eine neutrale und kostenfreie Schlichtungsstelle an: den PKV-Ombudsmann. Er hat sich als außergerichtliche Konfliktbeilegung zwischen Versicherern und Versicherten bewährt. Übrigens, die große Mehrheit der Privatversicherten ist mit ihrer Versicherung sehr zufrieden: Die Beschwerdequote lag 2014 gerade einmal bei 0,014 Prozent.  

Ausführliche Informationen zum PKV-Ombudsmann Heinz Lanfermann und seinen Aufgaben finden Sie auf www.pkv-ombudsmann.de.