• Vorlesen
  • A A A

Tag der sexuellen Gesundheit: Neue Beratungsangebote

© iStock @Deagreez

 

04.09.2019

 

Pünktlich zum Welttag der sexuellen Gesundheit am 4. September stellt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung  (BZgA) ein neues Beratungsangebot vor: Die Internetseite www.liebesleben.de bietet zahlreiche Informationen zum Schutz vor HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI).

Dass eine umfassende Beratung weiterhin wichtig bleibt, zeigt die BZgA-Studie „Aids im öffentlichen Bewusstsein“. Demnach ist zwar der Wissensstand zu HIV seit vielen Jahren auf einem hohen Niveau. Doch andere STI haben viele Menschen offenbar nicht auf dem Radar. Zum Beispiel wissen nur 14 Prozent der Bevölkerung um die Gefahr der Ansteckung mit Chlamydien – obwohl diese mit bis zu 300.000 Neuinfektion pro Jahr vergleichsweise häufig vorkommt. 

Das neue Beratungsportal ergänzt daher gezielt die bereits vorhandenen Präventionsangebote von „LIEBESLEBEN. Es ist deins. Schütze es.", die seit Jahren vom Verband der Privaten Krankenversicherung unterstützt werden, um ein weiteres wichtiges Element der persönlichen Information.

Die Menschen hinter www.liebesleben.de/beratung sind qualifizierte und erfahrene Expertinnen und Experten für persönliche Fragen rund um die Themen HIV und andere STI. Das Angebot ist kostenlos und anonym und erfüllt alle Anforderungen des Datenschutzes. Die Online-Beratung ist Montag bis Donnerstag von 10 bis 22 Uhr und Freitag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr besetzt, Anfragen können jederzeit über das Portal gestellt werden.

 

Ähnliche Artikel

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Webanalyse-Maßnahmen zu. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erweiterte Einstellungen