• Vorlesen
  • A A A

Wenn etwas anders ist als sonst...

08.10.2014

Mit zwei neuen Kino-Spots informiert die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zum Thema sexuell übertragbare Infektionen (STI). Beide Videos wurden im Rahmen der Kampagne „mach’s mit - Wissen & Kondom“ durch das Engagement der PKV ermöglicht.

Zu den sexuell übertragbaren Infektionen gehören beispielsweise Gonorrhö, Chlamydien oder Syphillis, deren Symptome sehr unterschiedlich und nicht immer eindeutig sind. Im Spot wird deutlich, dass „etwas anders ist als sonst“, wenn man sich angesteckt hat. Die körperlichen Anzeichen einer sexuell übertragbaren Infektion wurden assoziativ dargestellt: Dem Mann wächst ein digitaler Dinosaurier-Schwanz, aus dem Kopf der Frau wachsen Schneckenfühler. Die deutlich sichtbaren Körperveränderungen entstammen damit dem Fantasy-Genre. Ziel ist eine weitere Enttabuisierung. Pretests haben gezeigt, dass die Fantasy-Elemente besonders viel Aufmerksamkeit unter den Kino-Zuschauern erzielen konnten.

Machen Sie sich selbst ein Bild und schauen Sie sich die Spots hier an.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Webanalyse-Maßnahmen zu. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erweiterte Einstellungen