• Vorlesen
  • A A A

Klinikverbund Sankt Antonius und Sankt Josef Wuppertal ist neuer Qualitätspartner der PKV

06.01.2014

Mit der Unterzeichnung einer Qualitätsvereinbarung mit dem Klinikverbund Sankt Antonius und Sankt Josef hat der PKV-Verband einen wichtigen Partner gewinnen können. Unter dem Dach des Klinikverbundes befinden sich drei Krankenhäuser, die sich im Jahr 2009 den Kölner Cellitinnen der heiligen Maria angeschlossen haben. Die Standorte sind Wuppertal-Barmen und -Elberfeld. Neben der Grund- und Regelversorgung wurden die Leistungsschwerpunkte in den vergangenen Jahren konsequent gestärkt.

Der Schwerpunkt im Sankt Josef Krankenhaus liegt im Bereich der Endoprothetik, im Petrus Krankenhaus in den Bereichen Altersmedizin und Gallenblasen Operationen und in der Sankt Anna Klinik geht es im Wesentlichen um die Themen Geburt und Frauengesundheit. Mit rund 2000 Neugeborenen im Jahr nimmt das Haus einen Spitzenplatz in der Geburtenstatistik in NRW ein.

Übersicht der PKV-Qualitätspartner

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Webanalyse-Maßnahmen zu. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erweiterte Einstellungen