• Vorlesen
  • A A A

Dossier: Bessere Kontrolle über Arztrechnungen für Privatversicherte

 

18.09.2018

Nur in der Privaten Krankenversicherung können die Versicherten ihre ärztlichen Rechnungen direkt kontrollieren und erhalten gleichzeitig konkrete Unterstützung hierzu. Das geht aus einem gesundheitspolitischen Dossier (PDF-Dokument, 238.8 KB)des PKV-Verbandes hervor, das vergleicht, wie ärztliche Honorarforderungen in der Gesetzlichen und der Privaten Krankenversicherung überprüft werden können.

Unterstützung bei Fragen zu Arztrechnungen

Das Dossier führt unter anderem auf, wo und wie die Private Krankenversicherung und andere Einrichtungen die Versicherten unterstützten:

  • Engagement des PKV-Verbandes – etwa durch ein Programm zur Überprüfung von Arztrechnungen auf einer eigenen Internetseite oder durch die finanzielle Förderung der Unabhängigen Patientenberatung Deutschlands.
  • Hilfestellung durch PKV-Unternehmen – etwa durch die rechtliche Möglichkeit, bei der Rechnungsprüfung Hilfestellung anzubieten.
  • Beschwerde bei den Ärztekammern: Hier können sich Versicherte in Abrechnungsfragen hinwenden, wenn die Klärung mit dem Betroffenen Arzt nicht möglich ist.
  • Reform der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ): PKV-Verband und Bundesärztekammer arbeiten an einem gemeinsamen Konzept für eine neue GOÄ, mit der strittige Fragen schneller geklärt und neue Leistungen schneller integriert werden können.

Auch die Optionen für gesetzlich Versicherte werden in dem Dossier aufgeführt: Der Anspruch auf eine Patientenquittung vom Leistungserbringer oder die Kontaktstellen bei Krankenkassen zur Bekämpfung von Fehlverhalten.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Webanalyse-Maßnahmen zu. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erweiterte Einstellungen