• Vorlesen
  • A A A

PKV-Verband erhält IT-Sicherheits-Zertifikat

 

25.10.2018

Die IT-Abteilung des PKV-Verbandes hat vom TÜV Rheinland ein Testat nach internationalem Standard erhalten. Es bescheinigt professionelle Sicherheitsprozesse des IT-Betriebs und den sicheren Umgang mit den Informationen und Daten des Unternehmensverbunds des Verbandes. Auch die für die Unternehmen der Privaten Krankenversicherungsbranche erbrachten Dienstleistungen, wie Datenaustauschverfahren und Datenbankportale, profitieren von optimierten Prozessen und erhöhter Sicherheit.

Erteilt wurde das Zertifikat ISO/IEC 27001:2013 nach zweijähriger Vorbereitungszeit. Der ganzheitliche Ansatz aus technischer und prozessualer Sicherheit wird auch in Zukunft beibehalten und wo immer möglich weiter verbessert.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Webanalyse-Maßnahmen zu. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erweiterte Einstellungen