• Vorlesen
  • A A A

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

 

23.11.2018

PKV-Verband ruft zur Solidarität mit gewaltbetroffenen Frauen auf

Jede dritte Frau ist mindestens einmal in ihrem Leben von Gewalt betroffen. Doch nur 20 Prozent von ihnen nutzen die bestehenden Unterstützungseinrichtungen.

Die Private Krankenversicherung unterstützt das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen” und die Mitmachaktion: “Wir brechen das Schweigen”. Unter dem Hashtag #schweigenbrechen werden Beiträge gesammelt, die Betroffene wissen lassen sollen, dass es Unterstützungsangebote gibt und sie auf ihrem Weg aus der Gewalt nicht allein sind.

Teilnahmemöglichkeiten und alle Informationen zur Aktion finden Sie unter: www.aktion.hilfetelefon.de

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Webanalyse-Maßnahmen zu. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erweiterte Einstellungen