• Vorlesen
  • A A A

Verwaltungsbeamte bekennen sich zum dualen Gesundheitssystem

16.07.2014

Wolfgang Bruckmann, Vorsitzender des Bundesverbandes der Verwaltungsbeamten des höheren Dienstes (bvhd), bekennt sich zum Nebeneinander von Gesetzlicher und Privater Krankenversicherung: In einem Gastbeitrag für PKV publik und in einem Video-Interview betont er, dass sich die beiden Systeme durch ihr Konkurrenzverhältnis gegenseitig „befruchten" würden. Gleichzeitig falle es dem Staat eben aufgrund dieses Wettbewerbs schwerer, Leistungen in der Gesetzlichen Krankenversicherung zu kürzen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Webanalyse-Maßnahmen zu. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erweiterte Einstellungen