• Vorlesen
  • A A A

Stellungnahmen zur Gesetzgebung

Der PKV-Verband ist registrierter Verband beim Deutschen Bundestag Verbändeliste des Deutschen Bundestages und im „Register der Interessenvertreter“ der Europäischen Kommission verzeichnet. Zugleich hat sich der PKV-Verband damit freiwillig dem „Verhaltenskodex für Interessenvertreter (Lobbyisten)“ verpflichtet.

Der PKV-Verband vertritt die Interessen seiner Mitgliedsunternehmen gegenüber dem Deutschen Bundestag und gegenüber den zuständigen Fachministerien im Bund und in den Ländern. Dazu gehört auch, dass der PKV-Verband Stellung zu sozial- und ordnungspolitischen Fragen bezieht. Er nimmt regelmäßig als Sachverständiger an Anhörungen teil und bringt die PKV-Positionen in die nationale und europäische Gesetzgebung ein.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Webanalyse-Maßnahmen zu. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erweiterte Einstellungen