BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Microsoft Corporation//Outlook 16.0 MIMEDIR//EN VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VTIMEZONE TZID:W. Europe Standard Time BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:16010325T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20220512T100318Z DESCRIPTION:Vielen Dank für Ihre Registrierung. Wir freuen uns auf Ihre Te ilnahme beim Themen-Lunch "Prävention - Eckpfeiler für eine nachhaltige Pflege in einer alternden Gesellschaft".\n \nZur Präsenzveranstaltung beg rüßen wir Sie ab 12 Uhr im Auditorium IGES\, Friedrichstraße 180\, 1011 7 Berlin.\n \nDen Livestream der Veranstaltung finden Sie hier: https://ww w.youtube.com/watch?v=QJM3Zbw87gs\n \n \nProgramm\n \nBegrüßung\nDr. Tim m Genett\, Geschäftsführer Politik beim PKV-Verband\n \n12.35 bis 12.50 Uhr\nDer Beitrag von Gesundheitsförderung und Prävention zur Stärkung d er Ressourcen und der Qualität in der Pflege.\nImpulsreferat: Hans-Dieter Nolting\, Geschäftsführer IGES Institut\n \n12.50 bis 13.20 Uhr\nBlitzl ichter aus der Praxis: Expertinnen und Experten berichten aus unterschiedl ichen Perspektiven über ihre bisherigen Erfahrungen mit und über die Erf olgschancen von Verhältnis- und Verhaltensprävention zur Reduzierung von Pflegebedürftigkeit und Stärkung der Pflegenden.\n \n13.20 bis 13.30 Uh r\nAusblick der Podiumsteilnehmer: Was sind die nächsten Schritte\, um au s der Pflegeprävention eine tragende Säule der pflegerischen Versorgung zu machen?\n \n \nHinweis: Im Rahmen dieser Veranstaltung können Bild-und Tonaufnahmen erstellt werden. Mit Ihrer Teilnahme geben Sie Ihr Einverst ändnis zur Verwendung und Veröffentlichung dieser Aufnahmen zum Zwecke d er öffentlichen Berichterstattung in der Presse sowie auf Webseiten und i n den sozialen Medien. Die Einwilligung schließt die Einwilligung zum Do wnload der Aufnahmen von unseren Webseiten ein.\n \n \n \n \n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20220518T133000 DTSTAMP:20220512T100318Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20220518T123000 LAST-MODIFIED:20220512T100318Z LOCATION:Auditorium IGES\, Friedrichstraße 180\, 10117 Berlin / Livestream PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Themen-Lunch "Prävention - Eckpfeiler für eine nachha ltige Pflege in einer alternden Gesellschaft" TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E0080000000070085C77F665D801000000000000000 01000000079132F04EE9C634F8052AFC263B0EFE6 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:

Vielen Da nk für Ihre Registrierung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme beim Themen- Lunch "\;Prävention - Eckpfeiler für eine nachhaltige Pflege in eine r alternden Gesellschaft"\;.

< span style='font-family:"Arial"\,sans-serif'> \;

Zur Präsenzveranstaltung begrüßen wir Sie ab 12 Uhr im Aud itorium IGES\, Friedrichstraße 180\, 10117 Berlin.

< p class=MsoNormal>  \;

Den Livestream der Verans taltung finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=QJM3Zbw87gs

 \;

 \;

Programm

 \;< /o:p>

Begrüßung

Dr. Timm Genett\, Geschäftsführer Politik beim PKV-Verband

 \;

12.35 bis 12.50 Uhr< /b>

Der Beitrag von Gesundheitsförderung und Prävention zur Stär kung der Ressourcen und der Qualität in der Pflege.

Impulsreferat: Hans-Dieter Nolting\, Geschäftsführer IGES Institut

 \;

12.50 bis 13.20 Uhr

Bli tzlichter aus der Praxis: Expertinnen und Experten berichten aus unterschi edlichen Perspektiven über ihre bisherigen Erfahrungen mit und über die Erfolgschancen von Verhältnis- und Verhaltensprävention zur Reduzierung von Pflegebedürftigkeit und Stärkung der Pflegenden.

 \;

13.20 bis 13.30 Uhr

Ausblick der Podiumst eilnehmer: Was sind die nächsten Schritte\, um aus der Pflegeprävention eine tragende Säule der pflegerischen Versorgung zu machen?

 \;

 \;

Hinweis: Im Rahmen dieser Veranstaltung können Bild-und Tonaufnahmen erstellt werden. Mit Ihrer Teilnahme geben Sie Ihr Einverständnis zur Ver wendung und Veröffentlichung dieser Aufnahmen zum Zwecke der öffentliche n Berichterstattung in der Presse sowie auf Webseiten und in den sozialen Medien.  Die Einwilligung schließt die Einwilligung zum Download der Aufnahmen von unseren Webseiten ein.

 \;

 \;

 \ ;

 \;

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR