• Vorlesen
  • A A A

Gute Pflege kann sich jeder leisten.

Kampagnenmotiv Pflege_Gute Pflege kann sich jeder leisten
 

Immer mehr Menschen wissen: Die gesetzliche Pflichtversicherung deckt nur einen Teil der Kosten für Pflegedienst oder Heim. Den Rest – oft weit über 1.000 Euro im Monat – müssen die Pflegebedürftigen selbst tragen. Wer da nicht seinen Kindern auf der Tasche liegen will und auch nicht vom Sozialamt abhängig sein will, sollte rechtzeitig privat vorsorgen. Die Private Krankenversicherung (PKV) bietet dafür bereits seit über 30 Jahren maßgeschneiderte Lösungen.

Auf diese große Erfahrung baut inzwischen auch die Politik: Der Gesetzgeber hat die PKV damit betraut, eine Versicherung zu entwickeln, mit der jedermann die Pflegekosten-Lücke verringern kann. Herausgekommen sind dabei Tarife, bei denen kein Antragsteller abgelehnt wird. Und in denen alle Versicherten die staatliche Förderung von bis zu 33 Prozent des Beitrags erhalten. Jeden Tag schließen zurzeit etwa 1.600 Menschen eine solche staatlich geförderte Pflegezusatzversicherung ab.

Informieren Sie sich darüber, welche Pflegezusatzversicherung zu Ihnen passt.

 

Alle Kampagnenmotive