• Vorlesen
  • A A A

PKV publik 3.2017

 

Die offizielle Zeitschrift der PKV erscheint zehnmal jährlich in einer Auflage von rund 25.000 Exemplaren. In den Berichten und Hintergründen zur Gesundheitspolitik und zum privaten Krankenversicherungsschutz kommen regelmäßig auch verbandsexterne Stimmen aus Politik, Wissenschaft und Gesundheitswesen zu Wort.

 

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

immer wieder wird in der Öffentlichkeit über die Beiträge zur Privaten und Gesetzlichen Krankenversicherung diskutiert. So sagt zum Beispiel das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in einer aktuellen Studie steigende Beiträge in der Gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung voraus.

 

Titel

Internationale Spitze

Von Spanien im Süden bis Norwegen im Norden: Im Internet klagen Urlauber und  Auswanderer über deutliche Leistungsunterschiede in anderen europäischen Ländern im Vergleich zur gewohnten medizinischen Versorgung in Deutschland...

 

PKV

Mehr wert

Die Gesundheitswirtschaft ist eine der wichtigsten Branchen in Deutschland. Und ihre Bedeutung wird in Zukunft weiter wachsen. Dafür sorgen nicht zuletzt die Alterung unserer Bevölkerung und ein wachsendes Gesundheitsbewusstsein.

 

PKV

Noch näher am Kunden

In der Privaten Krankenversicherung muss man verärgerte Kunden quasi mit der Lupe suchen: Nur einer von 10.000 Privatversicherten hat im Jahr 2016 eine Eingabe bei der neutralen Schlichtungsstelle der Privaten Kranken- und Pflegeversicherung eingereicht.

 

Pflege

Mittendrin

Pflegebedürftigkeit ist längst kein Randthema mehr. Schon im Dezember vergangenen Jahres zeigte eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA, dass fast jeder Dritte in seinem persönlichen Umfeld Menschen kennt, ...

 

Meldung

Neue Facebook-Seite zur PKV-Infokampagne „Für unsere Gesundheit“

Im Rahmen der Infokampagne „Für unsere Gesundheit“ hat der PKV-Verband jetzt auch eine Facebook-Seite gestartet.

 

Meldung

Pflegeprofis: Noch schnell nominieren

Wer noch jemanden für den Titel „Deutschlands beliebtester Pflegeprofi“ nominieren möchte, sollte sich jetzt sputen...

 

Meldung

Pflege: Basis für neues Verfahren in der Qualitätsprüfung und -darstellung gelegt

Mit der Auftragsvergabe zur Entwicklung eines neuen Verfahrens zur Qualitätsprüfung und -darstellung für die ambulante und stationäre Pflege ist der Startschuss für den zukünftigen Pflege-Tüv gefallen.

 

Gastbeitrag

BGF-Gesundheitsforum feiert Jubiläum

Zum 15. Mal diskutieren Ende April hochkarätige Experten auf dem BGFGesundheitsforum darüber, wie es gelingen kann, qualitativ hochwertige, wohnortnahe und individuelle Gesundheitsversorgung im Sinne der Menschen auch zukünftig ohne Ausgrenzung zu gewährleisten. Von Prof. Dr. Andreas H. Grün